Auslandspraktikum

Eine neue Kultur kennenlernen, das Erlernte in der Praxis anwenden und viele neue Erfahrungen sammeln – dafür steht das Auslandspraktikum. 

Wer das vertraute Umfeld verlässt, eröffnet sich ungeahnte Möglichkeiten die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Mit dem Schritt ins Ausland beweisen Studierende nicht nur die Fähigkeit sich in einem internationalen Umfeld zurechtfinden zu können, sondern auch Mut und Offenheit, etwas Neues zu wagen.

Und noch viel mehr bietet ein Praktikum im Ausland. Studierende erhalten Einblicke in unterschiedlichste Unternehmen und Positionen. Jetzt heißt es Transferleistung erbringen und die Theorie nicht nur eins zu eins in der Praxis anzuwenden, sondern hierbei auch kulturelle Gegebenheiten zu berücksichtigen. Studierende stellen ihre Arbeitskraft bei  potentiellen Arbeitgebern unter Beweis und knüpfen erste wertvolle Kontakte für die berufliche Kariere.

Nebenbei verbessern sich ganz automatisch durch den alltäglichen Gebrauch die Fremdsprachenkenntnisse.

Das Auslandpraktikum bietet Studierenden daher vielfältige Möglichkeiten, Schlüsselqualifikationen zu sammeln, die im Wettbewerb um begehrte Jobpositionen ein Plus gegenüber anderen Bewerbern darstellen können. 

  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Bibliotheksblog
  • Google Plus Plug In
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • You Tube Plug In