Campus Hamburg

Außenfassade der EBC Hochschule Hamburg

Studieren in der Hansestadt, zentral und direkt an der Binnenalster

Studieren in Hamburg bedeutet ein Teil einer grünen lebendigen Stadt am Wasser zu sein, die mehr Brücken als Venedig zeigt und die zweitgrößte Metropole Deutschlands ist. Erholsame Stunden am Elbstrand stehen im Kontrast zu ausgelassenen Nächten auf der Vergnügungsmeile der Reeperbahn. Ob international berühmte Museen und Galerien, Theater und Musicals oder angesagte Restaurants, in Hamburg findet man sie alle. Der Hafen der Hansestadt bildet ihr „Tor zur Welt“, denn als Wirtschaftsmetropole des Nordens genießt Hamburg großes internationales Ansehen. Einer neuen Studie zufolge zählt Hamburg zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 in der ganzen Welt untersuchten Städte.

Der Campus der EBC Hochschule in Hamburg befindet sich direkt an der Esplanade, zwischen Alster und Collonaden. Unsere EBC Studierenden können von hellen Unterrichtsräumen,  einer schönen Cafeteria und einer gut sortierten Bibliothek profitieren. Besonders schön für sonnige Stunden ist auch die Dachterrasse, die gerne in Anspruch genommen wird. In nur wenigen Schritten erreicht man die U-Bahnstation, Alster oder das ein oder andere Café.

Ganz fern ab von der Anonymität der staatlichen Universitäten, ist es an der EBC Hochschule in Hamburg üblich sich zu kennen und auch mit Dozenten ins Gespräch zu kommen. Diese persönliche Lernatmosphäre ermöglicht den Studierenden eine stetige Begleitung durch das Studium und eine ganz individuelle Unterstützung. Durch die große Dichte einflussreicher Unternehmen, die ihren Standort in Hamburg haben, bietet sich den EBC Studenten bereits früh die Möglichkeit sich zu orientieren und Kontakte zu knüpfen.

Lernen und Netzwerken in Hamburg

Die traditionsreiche Hansestadt genießt als Wirtschaftsmetropole des Nordens internationales Ansehen. Führende Hamburger Unternehmen eröffnen den Studierenden der EBC Hochschule am Campus Hamburg spannende Praktika und interessante berufliche Einstiegsmöglichkeiten. So ist Airbus - der größte Arbeitgeber in Hamburg - eines der weltweit namhaften Luftfahrtunternehmen. Darüber hinaus haben sowohl große Medienkonzerne wie der Spiegel-Verlag, der Zeit-Verlag, Gruner & Jahr als auch kreative Internetunternehmen und große Banken und Versicherungen ebenfalls ihren Sitz in Hamburg. Auch Beiersdorf, Hapag Lloyd, Steinway & Sons und das Versandhandelshaus Otto sind hier zu Hause. Daneben unterhalten viele ausländische Firmen ihre Niederlassungen in Hamburg. Am stärksten vertreten ist China, das von hier aus in den europäischen Markt drängt. Hamburgs »Tor zur Welt« – der Hafen, mit hohen Zuwachsraten in den letzten Jahren – ist seit Jahrhunderten mit an der Weltspitze.

Campus Hamburg

Top-Platzierung im CHE Hochschulranking 2017/18

Auszug aus dem CHE-Ranking für den Studiengang BWL an Hochschulen in Hamburg und Umgebung 2017/18
Auszug aus dem CHE-Ranking für den Studiengang BWL an Hochschulen in Hamburg und Umgebung 2017/18 mit Fokus auf die EBC Hochschule Hamburg

Das CHE-Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Hochschulranking im deutschsprachigen Raum. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Ausstattung umfasst das Ranking Urteile von den Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Die EBC Hochschule Hamburg landete dabei erneut als eine der wenigen privaten Hochschulen in Hamburg und Norddeutschland in der Spitzengruppe.

Spitzenplatzierungen erzielte die EBC Hochschule unter anderem in der Kategorie „Internationalität“. „Als eine der ersten Hochschulen überhaupt haben wir uns das Thema ‚Internationalität‘ auf die Fahnen geschrieben – bereits in den 1980ern zielten unsere Aktivitäten auf europäische und globale Entwicklungen. Damals und heute sehen wir dort die Zukunft des Arbeitsmarktes und bilden als private Fachhochschule mit fest integrierten Auslandspraktika und einem Auslandsstudium an einer von über 80 weltweiten Partnerhochschulen zielgerichtet dafür aus“ freut sich auch Hochschul-Präsident Johann Stooß über die Spitzen-Bewertung. Weitere Platzierungen in der Spitzengruppe erzielte die EBC Hochschule in den Kategorien „Abschlüsse in angemessener Zeit Bachelor“ sowie „Studierbarkeit“. „Beides spiegelt die sehr gute individuelle Betreuung der Studierenden an den Standorten wider und zeigt, dass das ‚Studium mit WirGefühl‘ gelebt wird“ so Dekan Prof. Dr. Veith Tiemann. Fast durchgängig erlangte die EBC Hochschule gute Ergebnisse in den übrigen Kategorien. 

  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • You Tube Plug In