Platz für Gewinner!
INFOBOX
> Perspektive: Sportmarketing, Management von Vereinen, bei Fitnessdienstleistern, in Sportverbänden, im Produktmanagement von Sportartikelherstellern
> Dauer: 7 Semester/Bachelor of Arts 210 ECTS
> Start: Wintersemester
> Auslandstudium/ Praktikum
> Studienorte: Berlin, Düsseldorf, Hamburg
> Akkreditierung: durch FIBAA

Sports Management B.A.

Der internationale Sport steht für Faszination, Leistung und Entertainment. Dahinter verbirgt sich aber auch eine milliardenschwere Industrie mit einem interessanten und dynamischen Arbeitsmarkt. Der Bachelor Studiengang Sports Management bietet Ihnen die Möglichkeit, aufbauend auf einer fundieren betriebswissenschaftlichen Basis, als Spezialist im Sport Management einzusteigen.

Warum Sports Management B.A.>

Das Sportbusiness boomt. Nie zuvor war die Nachfrage an qualifizierten Sportmanagern so groß wie heute. Denn nicht nur Sportvereine und Verbände tummeln sich in der Branche, auch immer mehr Veranstaltungsunternehmen, Merchandisingfirmen und Sportartikelhersteller steigen in den lukrativen Markt ein. Sie alle bieten vielschichtige Jobprofile und suchen Sie: Den sportaffinen Manager mit Organisationstalent, der komplexe Zusammenhänge im internationalen Sportgeschäft versteht und managt.

Sportmanager punkten mit Fach-Know-how

Erfolgreiche Sportmanager überzeugen mit einem ganzheitlichen Branchenverständnis. Im Studium Sportmanagement vermitteln wir daher sowohl sportspezifische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse und machen Sie zum Experten. Sie kennen die feinen Unterschiede zwischen Management und Sportmanagement und wissen mit unterschiedlichen Zielgruppen umzugehen – seien es Kunden, Fans oder Mitglieder. 

 
Studieninhalte>

Im Sport Management Studium* legen Sie in den ersten drei Semestern das Fundament, auf dem Ihre künftige berufliche Entwicklung basiert – Sie erlernen die wichtigsten Inhalte aus Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht. Gleichzeitig erarbeiten Sie sich die fachlichen Grundlagen des Sportmanagements. 

Sie lernen die verschiedenen Märkte, Organisationen und Strukturen der Sportbranche kennen, erhalten einen Überblick über die Eventwirtschaft und erfahren die Unterschiede zwischen Leistungs-, Freizeit-, Gesundheits- und Breitensport. Neben vorlesungsbegleitenden Case Studies in kleinen Projektgruppen eignen Sie sich in Soft Skill Seminaren wie Business English, Projektmanagement und wissenschaftlichem Arbeiten berufsqualifizierende Kompetenzen an. 

Im vierten und sechsten Semester vertiefen Sie Ihre fachlichen Kompetenzen in den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre und des Sportmanagements und setzen Ihren individuellen Schwerpunkt – entweder im Eventmanagement oder im Sports Media, Personal oder Unternehmensgründung.

Curriculum Sports Management
 
zum Vergrößern bitte anklicken
Praxisnah studieren>

Im Sportmanagement Studium trainieren wir Sie von Beginn an für die spätere Berufspraxis.

Zahlreiche Praxisprojekte und Exkursionen bieten so regelmäßig die Möglichkeit die gelernte Theorie auch praktisch umzusetzen. Denn wer frühzeitig trainiert, umgeht mögliche Startschwierigkeiten im ersten Job und ist bereits darin geschult, das gelernte Wissen nicht nur wiederzugeben, sondern auch fallbezogen einzusetzen. 

Unterstützend lernen Sie direkt zu Beginn Ihres Studiums richtig zu präsentieren, Daten korrekt auszuwerten und wissenschaftlich exakt zu arbeiten.

Sportmanagement an der EBC Hochschule studieren
 
Sportmanagement Studium an der EBC Hochschule
International Studieren>

Schon während des Sportmanagement Studiums starten Sie international durch. Sie absolvieren das studienintegrierte Auslandsstudium an einer unserer über 70 Partnerhochschulen, sammeln wertvolle Erfahrungen im Umgang und in der Zusammenarbeit mit anderen Kulturen und perfektionieren ganz nebenbei noch eine Fremdsprache.

Ihrer Mobilität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mit dem Erasmus + Programm, zu dem die meisten europäischen Hochschulen gehören, können Sie auch finanzielle Förderung in Anspruch nehmen.

Wer schon direkt im Praktikum international Fuß fassen möchte, absolviert dieses ebenfalls im Ausland.

 
Studieren mit Netzwerk>

Schon bei der Auswahl Ihres Auslandsstudiums greifen Sie auf ein Netzwerk von über 70 Partnerhochschulen weltweit zurück. 

Über unser Career Center erhalten Sie Zugriff auf das Netzwerk unserer Kooperationsfirmen, die Sie u.a. auf dem jährlichen Career Day oder z.B. in einem Mentoring-Programm kennenlernen. Die Möglichkeiten und das Netzwerk sind vielfältig. Vertreter aus der Wirtschaft kommen zu Gastvorträgen an den Campus und Sie haben die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen, um über diesen Weg Ihr Praktikum und vielleicht sogar den Einstieg in Ihren Traumjob vorzubereiten.

Wir pflegen den Kontakt zu unseren Alumni. Viele von Ihnen haben beachtliche Karrieren gemacht oder sind erfolgreich in die Selbständigkeit gestartet. Die Alumni der EBC Hochschule kommen regelmäßig zusammen und tauschen sich aus. In diesem Netzwerk werden Sie später von den Erfahrungen der Anderen profitieren und vielleicht zum nächsten Karriereschritt inspiriert.

In unserem Kuratorium engagieren sich viele bekannte Vertreter aus der Politik und Wirtschaft. Die Mitglieder des Kuratoriums beraten die Hochschule im Hinblick auf ihre Entwicklung und unterstützen konkrete Projekte der Hochschule.

 
Wir im Team>

Als sportaffine Persönlichkeit ist Teamorientierung sicher kein Fremdwort für Sie. Das passt sich gut – denn auch die EBC Hochschule versteht sich als ein Team. »Wir« das sind unsere Professoren, Dozenten, Mitarbeiter und Kommilitonen. Wir alle begleiten Sie durch Ihr Studium und unterstützen Sie auf dem Weg in spannende Karrieren.

Spielen Sie mit in unserem Team!

 
Berufsbilder>

Neben dem europaweit wohl am stärksten vertretenen Bereich für Sportmanager - dem Fußball, sind es genauso Sportartikelhersteller oder Sportmode-Marken sowie die großen Veranstaltungsstätten, die neben Musik- gleichzeitig auch Sportevents beherbergen, die umfangreiche Karrieremöglichkeiten bieten.

Megaevents wie Weltmeisterschaften oder Olympia generieren den Bedarf für international ausgebildete Sportmanager. Gleichzeitig entwickelt sich der Freizeitmarkt in Bezug auf Breitensport und Sportevents dynamisch. Der Blick ins eigene Land offenbart die vielen Unternehmen, die Sportevents oder Sportler sponsern, Verbände, die sich um die Interessen ganzer Sportarten kümmern oder auch die überall im Stadtbild präsenten Fitnessstudioketten, oftmals mit der Möglichkeit zur eigenen Selbständigkeit. Eine sichere Basis für eine langfristig berufliche Perspektive in Unternehmen, Verbänden oder für den Sprung in die Selbstständigkeit.  

Starten Sie dort Ihre Karriere z.B. in:

  • Business Development
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Organisationsentwicklung
  • Eventmanagement
  • Human Resources
  • Produktmanagement
 
Zulassungsvoraussetzungen>

Fit in die Zukunft mit der EBC Hochschule?
Dann kommen jetzt die Formalitäten: unsere Zulassungsvoraussetzungen:

  • Online-Bewerbung vollständig abgeben
  • mit tabellarischem Lebenslauf
  • einem der nachfolgenden beglaubigten Nachweise: - Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife/ Abiturzeugnis einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland
  • Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland für die gewünschte Studienrichtung
  • Zeugnis der Fachhochschulreife/ Fachabiturzeugnis mit dem schulischen Teil und dem Nachweise über den praktischen Teil
  • Abschlusszeugnis einer Fachschule
  • Erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmeverfahren der EBC Hochschule am Standort Ihrer Wahl
  • Studienbewerber/innen ohne Abitur oder Fachabitur können zugelassen werden, soweit sie ein abgeschlossene Berufsausbildung und eine danach mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen.

 

 

 
  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • You Tube Plug In