Our Partner universities

Vancouver Island University,

Description

Die Vancouver Island University (VIU) ist eine 1936 gegründete, staatliche Hochschule mit derzeit etwa 18.000 Studierenden und über 200 verschiedenen Studienprogrammen. Kurse von maximal 34 Studierenden schaffen ideale Lernbedingungen und einen dynamischen Austausch zwischen Studierenden und Dozenten. Der Hauptcampus der VIU befindet sich in der Hafenstadt Nanaimo auf der gleichnamigen Insel an der Westküste Kanadas. Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und Sportarten sind durch die unmittelbare Nähe zum Meer, Wäldern und Bergen ganzjährig möglich. Die Metropole Vancouver liegt nur eine Fährfahrt entfernt und das beliebte Touristenziel Victoria ist bequem mit dem Bus erreichbar.

Studies

Academic Year

Herbstsemester: Anfang September – Mitte Dezember

Frühlingssemester: Anfang Januar – Mitte April

Einen aktuellen akademischen Kalender finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Abweichungen für internationale Studenten möglich sind.

suitable for:

Language of education:

Assessment

Die Bewertung erfolgt auf Basis regulärer Anwesenheit, aktiver Teilnahme am Unterricht (z. B. einer Präsentation), sowie schriftlichen Prüfungsleistungen, welche aber am Anfang des Semesters noch genauer präzisiert werden.

Courses

Ihre Kurse wählen Sie online nach erfolgreicher Anmeldung und Zulassung an der VIU. Dazu erhalten Sie zu gegebener Zeit eine Email von der VIU mit einer Anleitung zur Kursregistrierung.
Eine Übersicht über die Kurse unter folgendem Link.

Studierende können aus allen Kursen, die im Bachelorprogramm der VIU angeboten werden, wählen und auch Fachbereiche mischen. Man kann leider nicht garantieren, dass Sie Ihre Wunschkurse belegen können, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist und sich das Kursangebot auch kurzfristig noch ändern kann. In welchen 4 bzw. 5 Kursen Sie tatsächlich einen Platz bekommen werden, wird es sich erst kurz vor Studienbeginn oder in manchen Fällen erst in den ersten beiden Vorlesungswochen herausstellen. Seien Sie also variabel und offen.

An der VIU werden zur gleichen Zeit, dieses Jahr voraussichtlich im Juni, die Kurse für das Wintersemester und das Frühlingssemester gewählt. Daher empfehlen wir allen Studierenden, die im Frühjahr an der VIU studieren möchten, sich so früh wie möglich zu bewerben, da die Chancen die gewünschten Kurse belegen zu können, dann wesentlich besser sind.

Application

Application Deadline:

Die Frist liegt zwischen dem 3. Oktober und 31. März für den Semesterstart im September oder im Januar im darauffolgenden Jahr. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung entsprechend früh im IO ein.

Requirements:

  • gute Englischkenntnisse

Application Process

Die erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Homepage der deutschen Vertretung der Vancouver Island University - dem International Student Office: www.international-student-office.org/studieren-in-kanada/viu/bewerbung/

Zusätzlich zu den geforderten Unterlagen der VIU müssen noch folgende Dokumente für die EBC Hochschule eingereicht werden:

Alle Unterlagen müssen zunächst im International Office der EBC Hochschule eingereicht werden. Wir überprüfen die Bewerbung auf Vollständigkeit und leiten diese weiter.


(Stand: 22.02.2018)

Finances

Studiengebühr
Anmeldegebühr: $150 (ca. 105,5 €)
Auslandssemester: $6.960 (ca. 4.896 €)
Krankenversicherung: ca. $64 (45 €) pro Monat
Zusatzgebühr: $337 (ca. 237€) pro Semester
Student Society / Association Fees: $144 (ca. 101 €) pro Semester
Offizielles Zeugnis: $10 (ca. 7 €)
*Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

Die Studiengebühren werden nach Erhalt des Letter of Offer vor Studienantritt gezahlt. In diesem Brief wird den Studierenden normalerweise eine Frist von vier bis sechs Wochen genannt bis wann sie mitteilen müssen, ob sie den Studienplatz annehmen oder nicht, und bis wann die Gebühren bezahlt werden müssen (Ratenzahlung der Studiengebühren ist nicht möglich). Erst dann wird der Acceptance Letter ausgestellt. D. h. je später Sie die Bewerbung einreichen, desto später sind auch die Gebühren zu zahlen. Allerdings erhalten Sie dementsprechend später die offizielle Zusage und das notwendige Formblatt für das BAföG-Amt. Letzteres darf erst ausgestellt werden, wenn die Studiengebühren bezahlt und Sie somit eingeschrieben sind.

Studiengebühren der EBC Hochschule
Da die Studiengebühren an der VIU höher als 2.000 Euro sind, zahlen Sie diese direkt an die Gasthochschule. Bitte schicken Sie eine Kope der Rechnung an die Buchhaltung Ihres Standortes, damit die entsprechende dreimonatige Befreiung erfolgen kann.

Finanzierungsmöglichkeiten:
AuslandsBAföG

Im Gegensatz zu Stipendien ist die staatliche Förderung unabhängig vom Notendurchschnitt. Die Vergabe des Auslands-BAföG hängt, wie die des Inlands-BAföG, vom Einkommen des Antragstellers und der Eltern ab. Die Förderung des Auslandsstudiums können alle Studierenden beantragen, insbesondere aber sollten Studierende die bereits Bafög bekommen dies nutzen, weil das BAföG für ihr Studium in Deutschland für den Zeitraum ihres Auslandsaufenthaltes ausgesetzt wird.

Bitte wenden Sie sich unbedingt frühzeitig an das BAföG-Amt, damit Sie wissen, ob eine Förderung möglich ist und was dafür notwendig ist.

Jedes Studentenwerk bearbeitet die Anträge für ein Land oder eine Region; für Kanada ist das Studentenwerk Thüringen zuständig.

Studentenwerk Thüringen
Anstalt des öffentlichen Rechts
- Amt für Ausbildungsförderung -
Max-Planck-Ring 9
98693 Ilmenau
Tel.: 03677 / 692752
Fax: 03677 / 691924
E-Mail: fristw-thueringen.de

Zur Fristwahrung genügt eine schriftliche Antragstellung mit einem formlosen Brief; dies sollten Sie aber so früh wie möglich machen, am besten zeitgleich mit Ihrer Bewerbung für Ihre Gasthochschule, spätestens aber sechs Monate vor Beginn des Auslandssemesters. Warten Sie nicht, bis Sie alle Unterlagen zusammen haben, sondern schicken Sie die Papiere ggf. nach und nach.      

Je früher Sie Ihren Antrag einreichen, auch wenn noch unvollständig, desto eher wird er bearbeitet, denn es gilt der Eingangstempels auf dem Formblatt 1 als Antragsdatum. Außerdem wird das BAföG gegebenenfalls ab diesem Zeitpunkt gezahlt, bzw. nachgezahlt!

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie unter: www.stipendienlotse.de

Einige Vergünstigungen gibt es außerdem über den Internationalen Studentenausweis ISIC.

Recognition

Credits
Sie müssen Kurse oder Module im Wert von mindestens 20 ECTS nachweisen, um das Auslandssemester an der EBC Hochschule zu bestehen.
Normalerweise wählen die Studierenden der VIU zwischen 12 und 15 Canadian Credits pro Semester (drei Canadian Credits entsprechen sechs ECTS). Sie können also vier bis fünf Kurse wählen. Entscheiden Sie sich für fünf Kurse, erhalten Sie 30 ECTS. Dies entspricht dem vollen Workload, der auch in den Studiengebühren inbegriffen ist. In die Umrechnung der Note gehen nur die besten vier Fachkurse ein. Wählen SIe fünf Kurse, können Sie einen Kurs ganz nach Belieben wählen.
Sollten Sie sich entscheiden, zusätzlich noch Kurse zu wählen, müssen Sie diese extra bezahlen. Dies wird Ihnen auf Grund des Workloads jedoch nicht empfohlen.

Learning Agreement
Bei der VIU nehmen Sie das Original des Learning Agreements selbst mit nach Kanada, um während der Orientierungstage bzw. bei Studienbeginn unterschreiben zu lassen. Dies können Sie erst vor Ort tun, da Sie bis dahin noch die Möglichkeit haben, Kurse ab- bzw. umzuwählen und in Kursen, bei denen Sie ggf. auf der Warteliste standen, doch noch kurzfristig einen Platz zu bekommen.
Auf dem Learning Agreement tragen Sie die Kurse oder Module im Umfang von mindestens 20 ECTS ein, die Sie an der VIU belegen.
Das International Office und das Dekanat bestätigen Ihnen die Auswahl bzw. bitten ggf. um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit.

Leistungsnachweis (Transcript of Records)
Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records (ToR), weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein.
Als Student der VIU können Sie stets ein unoffizielles ToR über Ihren Studentenaccount online ausdrucken. Für die Anerkennung müssen Sie jedoch ein offizielles ToR vom Records Department beantragen.

Visa

Auf Grund der kanadischen Bill C-35 Legislation ist es offiziell nicht mehr möglich, Beratungen und Hilfestellungen zum Thema Visum zu geben. Dies dürfen nur noch dafür speziell ausgebildete Personen. Daher sind die folgenden Informationen unter Vorbehalt zu betrachten:
Bei einem Auslandsaufenthalt von nur einem Semester, also unter 6 Monaten, wird kein Visum für Ihre Einreise nach Kanada benötigt, sondern nur ein gültiger Reisepass. Falls Sie jedoch planen sollten, sich für einen (der wenigen) Jobs am Campus der VIU zu bewerben, dann benötigen sie eine Study Permit, welche postalisch bei der kanadischen Botschaft oder in den meisten Fällen auch online beantragt werden kann.

Ab dem 15. März 2016 braucht jeder deutsche Staatsbürger, der auf dem Luftweg ein- oder durchreist, eine Electronic Travel Authorization (eTA). Dieses sollten Sie online, und bevor Sie den Flug buchen, beantragen. Normalerweise wird es innerhalb von ein paar Minuten gewährt. Es kostet 7 CAD (ca. 5 €) und ist für 5 Jahre gültig bzw. so lange, bis Ihr Reisepass abläuft.

Living

An der VIU gibt es verschiedenste Wohnmöglichkeiten.

  • Student Residence
    Der Wohnsitz für Studenten ist nah am Mittelpunkt des Campus und somit auch am Geschehen. Studenten, die in diesem Kmplex wohen, haben somit einfachen Zugang zu Events, Activitäten etc. der VIU. Es gibt verschiedene Wohnungs-Typen, die der Student dabei auswählen kann.
  • Homestay/ Peerstay
    Homestay bietet die Möglichkeit, mit einer kanadischen Familie zusammen zu wohnen, welche drei Mahlzeiten am Tag bereitstellt und Ihnen die Gelegenheit gibt, Ihr Englisch anzuwenden und ggf. zu verbessern. Als Teil der Familie lernen Sie somit schnell die kanadische Kultur kennen.
    Peerstay ist im Prinzip das gleiche wie Homestay, nur dass Sie sich selbst verpflegen müssen, wobei Sie aber die Einrichtung der Gastamilie nutzen können.
  • Off-Campus Housing
    Es existieren einige Arten von Appartements, Zimmern und Wohngemeinschaften in Nanaimo. Laut VIU ist es in Ordnung, schon vor Ankunft eine Unterkunft zu mieten, wenn Sie eine der folgenden (!) Seiten in Anspruch nehmen:

  • kurz- und langfristige Unterkünfte
    Eine Übersicht an Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Insurance

Alle internationalen Studenten sind durch die kanadische Einwanderungsbehörde dazu verpflichtet, über eine gültige Krankenversicherung während der gesamten Studiendauer zu verfügen. Alle internationalen Studenten werden deshalb bei Ankunft bei den TIC-Island Savings Insurance Services (TIC-IS Ins) für eine Basiskrankenversicherung registriert. Dieser Vorgang ist verpflichtend und passiert automatisch.
Zusätzlich dazu gibt es den Greenshield Extended Health and Dental Plan der VIU Student Union. Dies ist eine Zusatzversicherung, die auch automatisch und verpflichtend für Sie gebucht wird, sofern Sie keinen gleichwertigen Versicherungsschutz aus Deutschland mitbringen (Achtung: dies muss entsprechend nachgewiesen werden). Da es in der Vergangenheit leider einige Probleme bei der Anerkennung von mitgebrachten Versicherungen gab, empfehlen wir Ihnen dringend, sich über die angebotene Versicherung der Student Union zu versichern.
Eine Übersicht der Informationen zu beiden Versicherungen finden Sie hier.


TIC-Island Savings Insurance Services
Umfang: Besuche beim Arzt und im Krankenhaus, Labortests, Röntgenuntersuchungen, lokale Ambulanz, professionelle Services, Augenuntersuchungen, im Notfall Rücktransport nach Hause.

Deckungszeitraum: Internationale Gaststudenten sind für vier Monate versichert. Die Versicherungspolice wird Ihnen vor Unterrichtsbeginn per Email zugeschickt. Checken Sier diese Email für die genauen Daten des Versicherungsbeginns und -ende. Wenn Sie für zwei Semester an der VIU studieren und eine Studienerlaubnis für 6 Monate oder länger haben, müssen Sie sich für den BC Medical Services plan registrieren oder vor Ort eine Bewerbung im Gebäude 255 abholen.

Kosten: $40 (ca. 28 €) pro Monat. Diese Kosten werden Ihrem studentischen Account angerechnet.

Sonstige Informationen: Bei der TIC-IS Ins müssen Sie die Kosten für den Arztbesuch zunächst selber tragen, um dann ein Antragsformular für die Rückerstattung der Kosten einzureichen. Deshalb fragen Sie in jedem Fall nach einer Rechnung des Arztes!
Eine Übersicht zur TIC-IS Ins finden Sie hier.

 

Greenshield Extended Health and Dental Plan
Umfang:
Kostenübernahme von Medikamemten, Augen- und Zahnarztbesuche, Besuche bei der Naturheilkunde, etc.

Deckungszeitraum: Sie sind für ein Kalenderjahr versichert.

Kosten: Die Kosten betragen $278 (ca. 195 €) für ein Kalenderjahr ($139 bzw. 98 € pro Semester) und werden jährlich berechnet. Diese Kosten werden Ihrem studentischen Account angerechnet.

Sonstige Informationen: Studenten, die z. B. nur für ein Semester bleiben, können eine teilweise Rückerstattung der Kosten für die "ungenutzte Zeit" beantragen. Diese Erstattung müssen Sie vor Ort und einen Monat vor Abschluss Ihres Auslandssemesters beantragen. Studenten, die einen gleichwertigen Versicherungsschutz aus Deutschland mitbringen, können den Austritt aus dieser Versicherung beantragen. Beachten Sie dabei die Deadline für die Anfrage! Wenden Sie sich bitte an healthanddentalviusu.ca, um die Deadline zu erfahren und/oder um Unterstützung zu erhalten.


zurück zur Übersicht .
  • EBC Hochschule Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • YouTube

By continuing to use this website you are giving your consent to cookies being used. Further details.