Unsere Partnerhochschulen

Hankuk University of Foreign Studies, Seoul,

Beschreibung

Studiere Ökonomie, Sprachen, Ingenieurswissenschaften und weiteres an der Nr. 1 der internationalen Unis in Koreas Hauptstadt. Lebe in der Stadt der asiatischen Tiger und profitiere von der Vielfalt der Kurse und exzellenten akademischen Standards an der Hankuk. Lerne unabhängig zu sein, baue dir dein eigenes internationales Netzwerk auf und gehöre zu einem engagierten Umfeld. 

 

 

 

Studium

Akademisches Jahr

Wintersemester 2019:

Semesterdaten: 02. September - 20. Dezember 2019

Orientation Day: 30. August

Application Deadline: 31. Mai 2019

Geeignet für:

International Business Management B.A.
Tourism & Event Management B.A.
Business Psychology B.Sc.
International Business & Fashion Management B.A.
Sports Management B.A.
Kindheitspädagogik & Management B.A.

Unterichtssprache:

Englisch

Bewertung

Die Bewertungsarten werden zu Beginn des Semesters in den jeweiligen Kursen thematisiert. Dies können u.a. Hausarbeiten, Mitarbeit, Anwesenheit, mündliche oder schriftliche Prüfungen sein.

Kurse

Die Hankuk bietet Kurse aus folgenden Bereichen an:

  • Business
  • Economics
  • Engineering
  • History
  • International Relations and politics
  • Languages
  • Law
  • Natural Sciences
  • Philosophy
  • Social Sciences and many more

Sprachkurs

Sie können auch an einem Intensivsprachkurs teilnehmen. Der Kurs dauert 10 Wochen und kostet etwa 1350 USD. Asia Exchange Studierende erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr. Weitere Informationen erhalten Sie, nachdem Sie in Seoul angekommen sind.

Wenn Sie vorhaben, Koreanisch zu studieren, sollten Sie nicht mehr als 1–3 weitere Veranstaltungen belegen, da es sich um einen Intensivkurs handelt.

Daneben besteht die Möglichkeit an einem weniger intensiven Abendkurs Koreanisch für Anfänger teilzunehmen. Dieser Kurs ist kostenlos für unsere Studierenden. Sie können sich für diesen Kurs am Semesteranfang anmelden.

Freizeitaktivitäten

Internationalen Studierenden steht das Fitnesszentrum auf dem Campus der HUFS offen. Außerdem organisiert die Universität verschiedene Veranstaltungen, um ihre StudentInnen bei Laune zu haben. So gibt es ein Folklore Festival oder einen HUFS Fußball Weltcup. Daneben können Studierende in einen der 80 verschiedenen Studentenklubs eintreten.

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

Für das Sommersemester: 31.05.

Für das Wintersemester: 31.01.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt der Bewerbung 
  • Abitur oder ähnlicher Abschluss der Sekundarstufe II
  • Immatrikulation an einer Hochschule für die Zeit des Auslandssemesters
  • Es wird erwartet, dass alle BewerberInnen über sehr gute Englischkenntnisse verfügen (mindestens auf B2-Niveau), auch wenn kein offizieller Sprachtest verlangt wird.

Bewerbungsmodalitäten

Das Bewerbungsverfahren für die Hankuk University läuft über die externe Agentur AsiaExchange. Für weitere Informationen, wie Deadlines oder Dokumente, informieren Sie sich bitte hier.

Bitte melden Sie sich dennoch bis zu den Deadlines im International Office.

Voraussichtlich benötigte Unterlagen:

  • Offizielle Notenübersicht (Transcript of Records) aller Semester in englischer Sprache beglaubigt (mit Stempel oder Unterschrift) von Ihrer Universität.
  • Eine Kopie Ihres Reisepasses. Bitte beachten Sie, dass Ihr Pass noch mindestens 6 Monate nach Beginn Ihres Auslandsaufenthaltes gültig sein muss. Falls Ihr Reisepass früher ungültig wird, beantragen Sie einen neuen Pass.
  • Ein Motivationsschreiben und ein Kursplan, verfasst in englischer Sprache, die auf einer Seite darlegen, warum Sie an der HUFS studieren wollen und welche Kurse Sie belegen möchten.
  • Ein Empfehlungsschreiben, ausgestellt von einer MitarbeiterIn Ihrer Heimatuniversität, das Ihre Englischkenntnisse evaluiert und mit gut oder sehr gut bewertet. Alternativ können Sie auch einen offiziellen Englischtest (ILETS, DAAD oder TOEFL) vorlegen.
  • Ein farbiges Passfoto. Dieses Foto ist für den Studierendenausweis und sollte das Gesicht klar und deutlich vor einem weißen Hintergrund zeigen.

Informieren Sie sich unbedingt über die einzelnen Schritte der Bewerbung!

Finanzen

Fees

Tuition fee: 1990 EUR
Application fee: 75 EUR

Anerkennung

Learning Agreement
Mit Ihrer Bewerbung geben Sie ein Learning Agreement (LA) ab, auf welchem Sie Kurse oder Module eintragen im Umfang von mindestens 20 ECTS. Wählen Sie Kurse, die zu Ihrem Studiengang passen. Das International Office und das Dekanat bestätigen Ihnen die Auswahl bzw. bitten ggf. um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit. Bei notwendigen Änderungen setzen Sie sich in Verbindung mit dem International Office der EBC Hochschule.

Leistungsnachweis (Transcript of Records)
Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records, weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein.
(Stand: 2017)

Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte von Studenten anderer Unis finden Sie hier.

Visum

Für die Beantragung des Visums ist jeder Student selbst verantwortlich.
Folgende Angaben sind ohne Gewähr, da sich die Visumsbestimmungen ändern können. Besuchen Sie unbedingt vor Beantragung des Visums die Internetseite der südkoreanischen Botschaft und informieren Sie sich über die genauen und aktuellen Bedingungen!
Für ein Studentenvisum (D-2) benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • ein vollständig ausgefülltes Antragsformular
  • 1 Passbild (Farbfoto 3.5 X 4.5 cm)
  • Reisepass (sechs Monate gültig)
  • einen Zulassungsbescheid von der Universität (“Certificate of Admission”, mit Unterschrift)
  • Nachweis über die finanzielle Absicherung während des Aufenthaltes: Stipendiumzusage, aktuelle Kontoauszüge der letzten drei Monate oder Bürgschaft der Eltern mit Kopie der Geburtsurkunde
  • aktuelle Immatrikulationabescheinigung (virtueller Campus)
  • Die Visumsgebühr entfällt, da Deutschland zu den von den Visumgebühren befreiten Staaten gehört


(Stand: 2016)

Wohnen

Die Universität hat für ihre internationalen Studierenden Wohnheimplätze. Es gibt 3 Wohnheime, die alle ein Paar Gehminuten vom Campus entfernt liegen.

Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen kostenlosen Internetzugang. Neben Einzelzimmern können auch Doppel- und 3-Personen-Zimmer gemietet werden.

Im Bewerbungsformular können Sie Ihren Unterkunftswunsch angeben.

Auf der Seite von Asia Exchange finden Sie weitere Informationen.

Versicherung

Studierende müssen für den gesamten Zeitraum ihres Auslandsaufenthaltes eine gültige Auslandskranken- und Unfallversicherung vorweisen. Die Vorlage eines Versicherungsnachweises kann von Ihnen am Anfang des Semesters verlangt werden. Empfohlen werden HUFS Versicherungen für internationale Studierende.


zurück zur Übersicht .
  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.