Unsere Partnerhochschulen

Ecole Supérieure de Commerce et Développement 3A, Lyon, Frankreich

Beschreibung

Studieren in Lyon!
Denkt man an Frankreich, denkt man immer zuerst an Paris. Jedoch braucht sich Lyon nicht zu verstecken. Die Metropole streitet sich mit Marseille um den Titel der zweitgrößten Stadt Frankreichs und hat nicht nur moderne Aspekte einer Großstadt aufzuweisen, sondern besticht auch mit einer gut erhaltenen Altstadt, schönen Kirchen und nicht nur dank des guten Wetters fast schon mediterranen Flair.

Die Universität wurde 1984 im Westen der Stadt gegründet und konnte sich seit dem einen guten Ruf erarbeiten. Mit nur 850 Studierenden ist sie eine kleine und überschaubare Universität.

Der Campus René Cassin in Lyon ist nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und bietet vieles um das Studentenleben angenehm zu gestalten. Dazu gehören:

  • kostenlose Wi-Fi Zonen im gesamten Gebäude
  • eine Mediatheque
  • eine Caféteria
  • 130 moderne Hörsäle
  • Gruppenarbeitsräume
  • uvm.

Studium

Akademisches Jahr:

Herbstsemester: Mitte September – Mitte Dezember
Frühlingssemester: Mitte Januar – Mitte/Ende Mai oder Mitte Februar – Anfang Mai

geeignet für:

International Business Management B.A.

Unterrichtssprache:

Französisch
Englisch

Bewertung:

Anwesenheit; Abschlussprüfung

Kurse:

Hier finden Sie die Kursliste für das akademische Jahr 2018-2019.



Bewerbung

Bewerbungsfrist:

Fristen für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen im International Office:

15.1. für das Auslandssemester im 5. Semester

31.5. für das Auslandssemester im 4. Semester

Bitte beachten Sie, dass die Fristen der einzelnen Partneruniversitäten unterschiedlich sind - es kann lange dauen, bis Sie von der Partneruniversität etwas hören.

Voraussetzungen:

  • Bewerbung als ERASMUS Stipendiat

Bewerbungsmodalitäten

 

Mit der 3A Lyon haben wir eine ERASMUS-Partnerschaft und pro Semester eine bestimmte Anzahl an Austauschplätzen. Um diese Plätze können Sie sich bewerben.
Das ERASMUS -Bewerbungsverfahren verläuft in zwei Abschnitten: 

 

1. Schritt: Bewerbung an der EBC Hochschule
Sie bewerben sich bei uns um den Studienplatz und das ERASMUS-Stipendium. Melden Sie sich bitte in unserem Onlineportal Moveon an und laden dort die folgenden Unterlagen hoch:

  • Motivationsschreiben auf Englisch (maximal eine Seite); inkludieren Sie im letzten Absatz Ihres Anschreibens bis zu zwei alternative ERASMUS-Partner, für die Sie sich interessieren würden, sollten wir Ihnen für den Erstwunsch absagen müssen
  • Leistungsnachweis der EBC Hochschule (über den virtuellen Campus)

Unter allen Bewerberinnen und Bewerbern der EBC Hochschule werden die besten Bewerbungen ausgewählt, es zählen Studienleistungen, Sprachkenntnisse und die Qualität Ihres Motivationsschreibens, in dem Sie zeigen, dass Sie sich mit Ihrer Wunschuni beschäftigt haben.

Die erfolgreichen Studierenden informieren wir per Email und bitten um Ihre explizite Annahme des Studienplatzes im Onlineportal Moveon. Wenn Sie den Studienplatz annehmen, nominieren wir Sie an der Partneruniversität und Sie bewerben sich erst dann mit den regulären Bewerbungsunterlagen für die Hochschule, siehe Schritt 2.

Wenn Sie eine Absage bekommen haben, rücken Sie automatisch in das Nachrückverfahren für Ihre alternativen Wunschuniversitäten bzw. wir bemühen uns, Ihnen eine Alternative anzubieten. Wir senden Ihnen dann ein Angebot per Email zu, welches Sie im Onlineportal Moveon annehmen. Wenn Sie dort das Angebot angenommen haben, nominieren wir Sie beim Partner, und erst dann bewerben Sie sich mit entsprechenden Unterlagen an dieser Hochschule (siehe Schritt 2 wie folgt).

 

2. Schritt: Bewerbung an der 3A Lyon
Nachdem die EBC Hochschule Sie an der Partneruniversität offiziell nominiert hat, bewerben Sie sich dort. Das Bewerbungsverfahren unterscheidet sich von Hochschule zu Hochschule. Was Sie tun müssen erfahren Sie zeitnah nach Ihrer Nominierung von der Gasthochschule. I.d.R. bekommen Sie eine Zusage, aber beachten Sie bitte, dass die Gasthochschule sich die Entscheidung über die Zulassung vorbehält.

Bewerbungsformular für den 2. Schritt für das akademische Jahr 2018-2019 finden Sie hier

 

 

 

Finanzierung

Studiengebühren

Wir haben mit dieser Hochschule eine ERASMUS-Partnerschaft. Sie können sich um einen ERASMUS-Platz bewerben (Achtung – die Anzahl der ERASMUS-Plätze ist begrenzt).

Für die Teilnahme am ERASMUS-Programm wird eine Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 1.800€ fällig. An der aufnehmenden ERASMUS-Hochschule wird in diesem Falle kein weiteres Studienentgelt erhoben.

AuslandsBAföG

Studierende, die eine ERASMUS Förderung erhalten, können diese mit AuslandsBAföG kombinieren.

Das zuständige BAföG-Amt:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
- Amt für Ausbildungsförderung -
Postfach 13 55
55206 Ingelheim am Rhein

Tel.: 06132 / 787 - 0
Fax: 06132 / 787 - 3298
E-Mail: kreisverwaltung@mainz-bingen.de
Internet: http://www.mainz-bingen.de

Lebenshaltungskosten:
Sie finden Informationen zu den Lebenshaltungskosten in Lyon auf der Seite https://www.numbeo.com/cost-of-living/in/Lyon

Anerkennung

Credits
Mindestens 20 ECTS müssen während des Auslandssemesters für die Anerkennung an der EBC-Hochschule erfolgreich absolviert werden.

Learning Agreement (LA)
Mit Ihrer Bewerbung geben Sie ein Learning Agreement (LA) ab, auf welchem Sie Kurse oder Module im Umfang von mindestens 20 ECTS eintragen, die Sie gerne belegen möchten. Das Erasmus Learning Agreement wird Ihnen vom International Office bei erfolgreicher Nominierung an der Partnerhochschule zugeschickt.

Die Anzahl der Credits pro Kurs variiert zwischen den Ländern und Universitäten, informieren Sie sich präzise. Das International Office und das Dekanat bestätigen Ihnen die Auswahl bzw. bitten ggf. um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit.

Transcript of Records (ToR)
Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records, weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Das Originaltranscript legen Sie dem International Office nach dem Auslandssemester vor.

Umrechnung
Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein.

Genauere Information zur Umrechnung finden Sie hier.

(Stand: 24.06.2016)

 

 

 

Erfahrungsberichte

Visum

Staatsbürger von EU-Mitgliedsländern benötigen zur Einreise nach Frankreich kein Visum. Alle weiteren Länder dagegen müssen vor Abreise ein Visum beantragen, um in Frankreich einreisen zu können. Dieses kann in der französischen Botschaft sowie im Konsulat des Heimatlandes beantragt werden.

Weitere Informationen sowie Visumbestimmungen erhalten Sie in der französischen Botschaft oder im französischen Konsulat. Wir empfehlen eine frühzeitige Antragstellung, da die Bearbeitungsdauer erfahrungsgemäß recht lang sein kann und eventuell Dokumente mit französischer Übersetzung verlangt werden.

Wohnen

1-Zimmer-Wohnung:
Von 350 bis 550 € ist alles möglich. Es ist wichtig sich rechtzeitig zu informieren.

WGs:

Versicherung

Krankenversicherung:

Sie müssen eine gültige Krankenversicherung haben. Wenn Sie im Besitz einer Europäischen Versicherungskarte (EHIC) sind, sind Sie auch in Frankreich versichert. Erkundigen Sie sich jedoch sicherheitshalber bei Ihrer Krankenversicherung über Einzelheiten.


zurück zur Übersicht .
  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In
Studium->International->EBC Hochschule->Standorte->Forschung->News & Presse->Blog->
< zurück
UNITE by EBC
Suche->
< zurück
Suche starten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.