Unsere Partnerhochschulen

CESINE University Center, Spanien

Beschreibung

Das CESINE University Center befindet sich in Santander, der Hauptstadt von Kantabrien im Norden der iberischen Hablinsel Die Stadt ist ein beliebter Badeort in Nordspanien, dessen zahlreiche Sandstrände ein Anziehungspunkt für viele, meist spanische Touristen, sind.

Das CESINE unter den Top-Positionen in internationalen Rankings vertreten ist, drückt das herausragende Engagement und die Fähigkeit der Uni aus, sich dem Wandel anzupassen und Einzelpersonen und Organisationen beim Erreichen ihrer Ergebnisse wirkungsvoll zu unterstützen.

CESINE unterstützt die internationalen Studierenden bei der Praktikumssuche und hat Kooperationsverträge mit über 1.100 Unternehmen geschlossen.

Studium

Akademisches Jahr

Mitte September - Ende Dezember

Ende Januar - Anfang Mai

Geeignet für:

International Business Management B.A.
Tourism & Event Management B.A.
Business Psychology B.Sc.

Unterichtssprache:

Spanisch/Englisch

Bewertung

Die Bewertungsarten werden zu Beginn des Semesters in den jeweiligen Kursen thematisiert. Dies können z.B. Hausarbeiten, Mitarbeit, Anwesenheit, mündliche oder schriftliche Prüfungen sein.

Kurse

Eine Kursübersicht finden Sie hier.

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

Für eine Erasmusbewerbung reichen Sie Ihre Unterlagen bitte bis zu den folgenden Fristen im International Office ein:

31.01. für das Wintersemester

31.05. für das Sommersemester

Bitte beachten Sie, dass die Fristen der Partneruniversitäten unterschiedlich sind - es kann lange dauern, bis Sie von der Partneruniversität etwas hören.

Voraussetzungen:

Studium auf Englisch möglich.
Für das Studium auf Spanisch: Gute bis sehr gute Spanischkenntnisse

Die international students müssen einen IQ Test und einen Sprachtest vor dem Semesterbeginn machen. Die beiden Tests schickt CESINE direkt an die Studenten.

Bewerbungsmodalitäten

 

Bei der Bewerbung  werden folgende Dokumente benötigt:

  • Application Form
  • Kopie des Nachweises der Krankenkassenversicherung (EHIC)
  • 2 Passfotos
  • Kopie vom Reisepass oder Personalausweis
  • Lebenslauf
  • Leistungsnachweis der EBC Hochschule
  • Letter of Recommendation  
  • Learning Agreement

Finanzen

Studiengebühren

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt ca. 2.350€. Diese bezahlen Sie direkt an die Gasthochschule.

Die Gebühren für das International Internship Program (Studium + Praktikum) belaufen sich auf ca. 4000€.

 

 

Anerkennung

Learning Agreement (LA)
Mit Ihrer Bewerbung geben Sie ein Learning Agreement (LA) ab, auf welchem Sie Kurse oder Module im Umfang von mindestens 20 ECTS eintragen, die Sie gerne belegen möchten. In Europa variiert die Anzahl und Kreditwertigkeit der Kurse, informieren Sie sich präzise.  Das International Office und das Dekanat bestätigen Ihnen die Auswahl bzw. bitten ggf. um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit.

Leistungsnachweis (Transcript of Records)
Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records, weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein. Mindestens 20 ECTS müssen während des Auslandssemesters für die Anerkennung an der EBC Hochschule erfolgreich absolviert werden.

Erfahrungsbericht

Visum

Staatsbürger von EU-Mitgliedsländern benötigen zur Einreise nach Spanien kein Visum. Alle weiteren Länder dagegen müssen vor Abreise ein Visum beantragen, um in Spanien einreisen zu können. Dieses kann in der spanischen Botschaft sowie im Konsulat des Heimatlandes beantragt werden.

Wohnen

Unterkunft: 180€ - 300€ / Monat

Öffentliche Verkehrsmittel: 25€ - 30€ / Monat

Meal expenses: ca. 150€ / Monat

Weitere Informationen finden Sie hier

Versicherung

Sie müssen eine gültige Krankenversicherung haben. Wenn Sie im Besitz einer Europäischen Versicherungskarte (EHIC) sind, sind Sie auch in Spanien versichert. Erkundigen Sie sich jedoch sicherheitshalber bei Ihrer Krankenversicherung über Einzelheiten.


zurück zur Übersicht .
  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.