Unsere Partnerhochschulen

University of Warmia and Mazury, Polen

Beschreibung

Die University of Warmia and Mazury (UWM) wurde 1999 gegründet und liegt in Olsztyn, der Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Der Campus Kortowo liegt in einem wunderschönen Teil der Stadt, umgeben von 230 Hektar Land, Wald und vier Seen, was die perfekte Grundlage für zahlreiche Freizeitaktivitäten bietet. Insgesamt studieren an der UWM und ihren 16 Fakultäten über 34.000 Studenten.

 

 

Studium

Akademisches Jahr:

Das akademische Jahr an der UWM ist in zwei Semester unterteilt.
Wintersemester: Anfang Oktober – Ende Februar
Sommersemester: Ende Februar – Mitte September

Den aktuellen akademischen Kalender finden Sie hier.

geeignet für:

International Business Management B.A.

Unterrichtssprache:

Englisch
Polnisch

Bewertung:

Wie genau Ihre Leistung in den jeweiligen Kursen bewertet wird, wird Ihnen zu Semesterbeginn in den einzelnen Veranstaltungen mitgeteilt.

Kurse:

An der UWM gibt es Programme in Polnisch und Englisch.
Wählen Sie am besten Kurse aus dem Programm Economic Sciences.

Zusatzinformationen
Catering
Kortowo bietet eine zentrale Studentenkantine, ein gehobenes restaurant am Hafen und reichlich Schnellrestaurants und Bars. Alle Orte sind den ganzen Tag geöffnet und viele sogar auch an Sonn- und Feiertagen.

Services
Sie müssen Kortowo nicht verlassen um Ihre Einkäufe zu tätigen, Bücher zu besorgen, Kopien zu machen oder Reparaturen erledigen zu lassen. Es gibt außerdem Friseure und Schönheitssalons und sogar Apotheken und Ärzte.

Freizeit
In Kortowo gibt es viele Freizeitaktivitäten über das ganze Jahr verteilt. Egal ob Schwimmen im See, Anmieten von Ausrüstung für Wasseraktivitäten oder das Nutzen von den zahlreichen Sportplätzen, Wanderwegen oder des Outdoor-Fitnessstudios. Wenn das Wetter Ihnen einen Strich durch die Rechnung macht, können Sie auf Sporthallen, Fitnessstudios und Schwimmhallen ausweichen.

Entertainment
In einem der Studentenclubs (fast jedes Wohnheim hat einen), können Sie sich mit Freunden treffen, live Musik anhören oder tanzen. In zahlreichen Clubs für Aktivitäten, die in Kortowo existieren, können Sie außerdem noch folgenden Aktivitäten nachgehen und Studierende treffen, die Ihre Interessen teilen: tauchen, Reiten, Segeln, Fotografie und Theater. 

Sprachkurs
Jeder Erasmus+ Student hat die Möglichkeit an einem polnischen Sprachkurs teilzunehmen umd die Grundlagen für den täglichen Sprachgebrauch zu lernen. Beachten Sie bitte, dass nicht viele polnische Bürger Englisch sprechen können und Ihnen einige Sprachkenntnisse sehr helfen könnten.
Sie erhalten mehr Informationen dazu in ihrem Informationspaket, welches Sie nach der Zulassung zugeschickt bekommen oder in dem Willkommenspaket nach Ihrer Ankunft.

Registrierung
Sie sind dazu verpflichtet sich selbstständig als Student an der UWM und ihrer Fakultät zu registrieren. Bei der Registrierung erhalten Sie einen Studentenausweis und die sog. examination card. Der Studentenausweis hilft Ihnen dabei verschiedene Rabatte wie z. B. bei Bustickets zu bekommen.
Sie sind außerdem dazu verpflichtet sich beim Immigrationsbüro im Rathaus zu registrieren.
Aber keine Sorge: Studierende vom Erasmus Student Network (ESN) Olsztyn werden Sie bei allen formalen Problemen bei Ihrer Ankunft unterstützen.

Tipps und Hinweise

Telefon
Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie von der UWM eine einsatzbereite SIM Karte mit einer polnischen Nummer für Ihr Mobiltelefon. Stellen Sie also sicher, dass Sie kein SIM-Lock haben.

Vor Ort
Sie erhalten ein Informationspaket von ESN Olsztyn mit Karten, Telefonnummern, der SIM Karte und Handbücher über Polen und Olsztyn. Der einfachste Weg sich vor Ort fortzubewegen ist es, sich ein Monatsticket für den Busverkehr zu kaufen. Es kostet zwischen 20 € und 30 €.

Die Reise nach Olsztyn
Sie erreichen Olsztyn mit dem Bus oder Zug. Die Preise variieren, daher vergleichen Sie diese am besten. Wenn Sie fliegen und in Warschau landen, können Sie einen direkten Zug nach Olsztyn nehmen. Dieser kostet nicht mehr als 20 € und dauert ca. vier Stunden.
Den Zugfahrplan finden Sie hier.

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

Fristen für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen im International Office:

15.1. für das Auslandssemester im 5. Semester

31.5. für das Auslandssemester im 4. Semester

Bitte beachten Sie, dass die Fristen der einzelnen Partneruniversitäten unterschiedlich sind – es kann lange dauen, bis Sie von der Partneruniversität etwas hören.

Voraussetzungen:

  • gute Englischkenntnisse

Bewerbungsmodalitäten

 

1. Schritt: Bewerbung an der EBC Hochschule
Sie bewerben sich bei uns um den Studienplatz und das ERASMUS-Stipendium. Melden Sie sich bitte in unserem Onlineportal Moveon an und laden dort die folgenden Unterlagen hoch:

  • Motivationsschreiben auf Englisch (maximal eine Seite); inkludieren Sie im letzten Absatz Ihres Anschreibens bis zu zwei alternative ERASMUS-Partner, für die Sie sich interessieren würden, sollten wir Ihnen für den Erstwunsch absagen müssen
  • Leistungsnachweis der EBC Hochschule (über den virtuellen Campus)

Unter allen Bewerberinnen und Bewerbern der EBC Hochschule werden die besten Bewerbungen ausgewählt, es zählen Studienleistungen, Sprachkenntnisse und die Qualität Ihres Motivationsschreibens, in dem Sie zeigen, dass Sie sich mit Ihrer Wunschuni beschäftigt haben.

Die erfolgreichen Studierenden informieren wir per Email und bitten um Ihre explizite Annahme des Studienplatzes im Onlineportal Moveon. Wenn Sie den Studienplatz annehmen, nominieren wir Sie an der Partneruniversität und Sie bewerben sich erst dann mit den regulären Bewerbungsunterlagen für die Hochschule, siehe Schritt 2.

Wenn Sie eine Absage bekommen haben, rücken Sie automatisch in das Nachrückverfahren für Ihre alternativen Wunschuniversitäten bzw. wir bemühen uns, Ihnen eine Alternative anzubieten. Wir senden Ihnen dann ein Angebot per Email zu, welches Sie im Onlineportal Moveon annehmen. Wenn Sie dort das Angebot angenommen haben, nominieren wir Sie beim Partner, und erst dann bewerben Sie sich mit entsprechenden Unterlagen an dieser Hochschule (siehe Schritt 2 wie folgt).

2. Schritt: Bewerbung an der UWM
Nachdem die EBC Hochschule Sie an der UWM nominiert hat und diese die Nominierung akzeptiert, schickt ihnen die UWM ein Informationspaket mit Entwürfen von Bewerbungsunterlagen und einige nützliche Informationen. Wir empfehlen es sorgfältig zu lesen!

Jeder Erasmus Student ist dann verpflichtet, folgende Unterlagen an die UWM zu schicken:

  • Student Application Form - eine Kopie mit Foto (Dies können Sie als Original per Post oder als Scan per Email schicken.)
    1. Online ausfüllen
    2. Ausdrucken und unterschreiben
    3. Lassen Sie Ihren Erasmus Coordinator die ausgedruckte Version ihres Application Form unterschreiben

     

  • Learning Agreement – eine Kopie mit Unterschriften von dem Studenten und der EBC Hochschule (Dies können Sie als Original per Post oder als Scan per Email schicken.)

  • Arrival Form – nur, wenn Sie das genaue Datum Ihrer Ankunft wissen (Dies können Sie nur per Email schicken.)

  • Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses (Dies können Sie als Original per Post oder als Scan per Email schicken.)

Per Post:
University of Warmia and Mazury in Olsztyn
Office for International Cooperation
Oczapowskiego street 2
10-719 Olsztyn
Poland

Per Email: ewelina.sobocinska@uwm.edu.pl

Dieser Schritt muss bei den oben stehenden Bewerbungsfristen abgeschlossen sein.

 

(Stand: 26.04.2018, VvH)

 

 

 

Finanzierung

Studiengebühren

Wir haben mit dieser Hochschule eine ERASMUS-Partnerschaft. Sie können sich um einen ERASMUS-Platz bewerben (Achtung – die Anzahl der ERASMUS-Plätze ist begrenzt).

Für die Teilnahme am ERASMUS-Programm wird eine Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 1.800€ fällig. An der aufnehmenden ERASMUS-Hochschule wird in diesem Falle kein weiteres Studienentgelt erhoben.

Auslands-BAföG

Studierende, die eine ERASMUS Förderung erhalten, können diese mit Auslands-BAföG kombinieren. Jedes Studentenwerk bearbeitet die Anträge für ein Land oder eine Region; für Polen ist das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau zuständig.

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Amt für Ausbildungsförderung

Abteilung Studienfinanzierung

Thüringer Weg 3

09126 Chemnitz

 

Tel.: 0371 / 5628 - 450

Fax: 0371 / 5628 - 455

E-Mail: auslands.bafoeg@swcz.tu-chemnitz.de

 

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in Polen sind geringer als in Deutschland, Warschau ist jedoch relativ teuer. Nach Erfahrung ausländischer Studierender muss bei bescheidener Lebensführung und Unterbringung im Studentenwohnheim von einer Orientierungssumme von monatlich 300 € bis 500 € ausgegangen werden.

 

Anerkennung

Learning Agreement (LA)
Mit Ihrer Bewerbung geben Sie ein LA ab, auf welchem Sie Kurse oder Module im Umfang von mindestens 20 ECTS eintragen, die Sie gerne belegen möchten. Das International Office und ggf. das Dekanat bestätigen Ihnen die Auswahl bzw. bitten eventuell um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit.

Transcript of Records
Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records, weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein.

Erfahrungsberichte

Visum

Studierende, die aus einem Mitgliedsland der EU bzw. EEA kommen, benötigen kein Visum für die Einreise nach Polen. Eine gültiges Reisedokument genügt.

Alle anderen Studenten müssen sich für ein polnisches Visum bewerben. Es wird Ihnen empfohlen, sich mindestens drei Monate vor Studienbeginn dafür zu bewerben.
Alle relevanten Informationen zu den Visumsbedingungen in Polen, Bewerbungsformulare oder Reisemitteilungen finden Sie unter folgendem Link.

Wohnen

Jeder internationale Studierende hat die Möglichkeit in einem der Studentenwohnheime auf dem Campus Kortowo unterzukommen.
Alle Unterkünfte haben Internetzugang, einen Fernsehzimmer, ein Studierzimmer und ein Sportzimmer. Strom-, Wasser- und Heizkosten sind in der Zimmermiete inkludiert.
Um untergebracht zu werden, benötigen Sie einen Ausweis und ein Passfoto. Sie müssen außerdem direkt die erste Monatsmiete und eine Kaution von 300 PLN (ca. 70 €) bezahlen. Die Kaution bekommen Sie zurück, wenn Sie wieder ausziehen und das Zimmer im selben Zustand ist wie bei Ihrem Einzug.
Die Reservierung für ein Zimmer wird von dem Office for International Cooperation übernommen. Wenn Sie daran interessiert sind, in einem Studentenwohnheim zu wohnen, fügen Sie diese Information bitte auf Ihrem Bewerbungsformular unter »additional information« hinzu und senden dies zusammen mit dem Rest der Bewerbungsunterlagen.

Eine Übersicht der verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen und Preisen finden Sie hier.

Versicherung

Studenten, die nach Polen kommen, sind verpflichtet, eine European Health Insurance Card (EHIC) oder private Krankenversicherung zu haben, die es ihnen erlaubt, die polnischen öffentlichen Gesundheitsdienste in Anspruch zu nehmen.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Krankenversicherung für Ihren kompletten Aufenthalt in Polen gültig sein muss.


zurück zur Übersicht .
  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In
Studium->International->EBC Hochschule->Standorte->Forschung->News & Presse->Blog->
< zurück
UNITE by EBC
Suche->
< zurück
Suche starten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.