Unsere Partnerhochschulen

Haute École de Gestion de Genève, Schweiz

Beschreibung

Die HEG School of Business Administration ist eine öffentliche Universität, die zu dem Swiss University of Applied Aciences (HES) Netzwerk gehört. Dieses Netzwerk betreut über 18.000 Studenten an den verschiedenen Universitäten. Die HEG wurde 1998 gegründet und liegt in Genf. Seit der Gründung ist die HEG stark gewachsen und hat nun ca. 1.000 eingeschriebene Studenten.

Studium

Akademisches Jahr

Fall Semester: Mitte September bis Ende Januar (inkl. Prüfungen)
Spring Semester: Mitte Februar bis Mitte Juni (inkl. Prüfungen)

Das Semester dauert 16 Wochen und endet mit einer Prüfungswoche.

Geeignet für:

International Business Management B.A.

Unterichtssprache:

Englisch
Französisch

Bewertung

Die HEG benutzt das ECTS-System und bewertet die Leistungen von 6.0 (excellent) bis 1.0 (poor).

Kurse

  • Bachelor of Science in International Business Management (Englisch)

Die Kursauswahl finden Sie hier.

Die Programme in Französisch sind nach Absprache mit der EBC unter bestimmten Voraussetzungen anwählbar. Genaueres bitte im International Office der EBC Hochschule erfragen.

Wie genau sich Ihre Prüfungsleistungen zusammensetzen, erfahren Sie zu Beginn des Semesters in den jeweiligen Kursen.

Die HEG besitzt eine große Bibliothek und Cafeteria sowie eine "Student Association", die regelmäßig Ausflüge und andere Aktivitäten planen.

 

 

 

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

Bewerbungen sind für das Winter-Semester am 30.01. und für das Sommersemester am 31.05. in der EBC abzugeben.

Voraussetzungen:

Gute Sprachkenntnisse in Englisch (mind. B2)

Bewerbungsmodalitäten

Für das Wintersemester 2019/20 bietet die HEG eine finanzielle Unterstützung für Austauschstudenten der EBC an. Bewerbungen sind bis 31.01. im International Office abzugeben.

Das ERASMUS+-Programm zwischen der EU und der Schweiz wurde vor ein paar Jahren vorerst eingestellt, die schweizer Regierung hat jedoch ein Stipendienprogramm aufgelegt (SEMP), welches es den schweizer Hochschulen trotzdem ermöglicht, Studierende ihrer Partnerhochschulen ohne weitere Studiengebühren und mit einem kleinen Stipendium zu sich einzuladen.

Schritt 1:
Zunächst bewerben Sie sich bei der EBC Hochschule um eine Nominierung. Melden Sie sich dafür bitte im International Office an und geben dort die folgenden Unterlagen ab:

  • Motivationsschreiben; max. eine Seite; bitte geben Sie bis zu zwei alternative ERASMUS-Partnerhochschulen an, an denen Sie gerne studieren würden für den Fall, dass Sie den Platz an der HEG nicht bekommen können.
  • Leistungsnachweis (im virtuellen Campus)

Wir informieren Sie innerhalb von drei Wochen nach Bewerbungsschluss, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war oder nicht. Wurden Sie ausgewählt, bitten wir Sie per Mail, den Platz offiziell anzunehmen oder abzulehnen. Nehmen Sie an, verfahren Sie bitte nach Schritt 2. Nehmen Sie nicht an oder können wir Ihnen den Platz nicht anbieten, dann bemühen wir uns gemeinsam um eine Alternative, entweder an einer Ihrer anderen beiden Wunschuniversitäten oder besprechen weitere Optionen.

Schritt 2:
Wenn die HEG Ihre erfolgreiche Nominierung erhalten hat, setzt sich die HEG direkt mit Ihnen per Email in Verbindung.
Folgende Unterlagen benötigen Sie für die Bewerbung an der HEG:

  • Online Form (den Link dazu bekommen Sie in der oben genannten Email der HEG)
  • Learning Agreement
  • Application Form

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

 

Finanzen

Studiengebühren

Wir haben mit dieser Hochschule eine Austauschpartnerschaft. Sie können sich um einen Austauschplatz bewerben (Achtung – die Anzahl der Austauschplätze ist begrenzt).

Für die Teilnahme am Austauschprogramm wird eine Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 1.800€ fällig. An der aufnehmenden Austauschhochschule wird in diesem Falle kein weiteres Studienentgelt erhoben.

 

Stipendien

Für das Wintersemester 2019/20 bietet die HEG eine finanzielle Unterstützung für Austauschstudenten der EBC an. Bewerbungen sind bis 31.01. im International Office abzugeben.

 

AuslandsBAföG

Für die Förderung gelten zum einen die üblichen Bedingungen des BAföG und zum anderen müssen zusätzliche Voraussetzungen erfüllt werden. Jedes Studentenwerk bearbeitet die Anträge für ein Land oder eine Region; für die Schweiz ist das Studentenwerk Augsburg zuständig.

 

Studentenwerk Augsburg
Postanschrift
Amt für Ausbildungsförderung
Eichleitnerstr. 30
86159 Augsburg
Besucheranschrift (für Auslands-BAföG):
Gögginger Str.44/II
86159 Augsburg
Tel.: 0821 / 598 4930
Fax.: 0821 / 598 4945
WWW: https://studentenwerk-augsburg.de/…

 

(Stand: Dezember 2018)

Anerkennung

Credits

Mindestens 20 ECTS müssen während des Auslandssemesters für die Anerkennung an der EBC-Hochschule erfolgreich absolviert werden.

Learning Agreement (LA)

Mit Ihrer Bewerbung geben Sie ein Learning Agreement (LA) ab, auf welchem Sie Kurse oder Module im Umfang von mindestens 20 ECTS eintragen, die Sie gerne belegen möchten. Das Erasmus Learning Agreement wird Ihnen vom International Office bei erfolgreicher Nominierung an der Partnerhochschule zugeschickt.
Die Anzahl der Credits pro Kurs variiert zwischen den Ländern und Universitäten, informieren Sie sich präzise. Das International Office bestätigt Ihnen die Auswahl bzw. bittet ggf. um Korrekturen. Das LA ist die Grundlage für die Anerkennung der Kurse an der EBC Hochschule und hat somit Verbindlichkeit.

Transcript of Records (ToR)

Ihr Leistungsnachweis zum Auslandssemester, das sog. Transcript of Records, weist die erfolgreich bestandenen Kurse nach. Das Originaltranscript legen Sie dem International Office nach dem Abschluss des Auslandssemesters vor.

Umrechnung

Der Durchschnitt Ihrer Leistungen wird nach der modifizierten bayerischen Formel umgerechnet. 20 ECTS werden hiermit anerkannt und gehen entsprechend in die Gesamtnote Ihres Studiums ein.

Erfahrungsbericht

Visum

Folgende Angaben sind ohne Gewähr, da sich die Visumsbestimmungen ändern können. Besuchen Sie unbedingt vor Beantragung des Visums die Internetseite der Schweizer Botschaft und informieren Sie sich über die genauen und aktuellen Bedingungen!

Bewerber aus einem EU / EFTA-Land müssen sich nicht für ein Studenten-Visum bewerben, eine Aufenthaltserlaubnis ist jedoch Pflicht.

Nicht EU / EFTA-Angehörige müssen sich mindestens 4 Monate vorher bei der Schweizer Botschaft in ihrem Aufenthaltsland melden, um ein Studenten-Visum zu beantragen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den International Student Guide der HEG.

Wohnen

Die HEG bietet kein On-Campus-Housing an.

Für die Suche nach einer passenden Unterkunft sind folgende Links hilfreich:

Es ist zu empfehlen, sich direkt nach der Bestätigung der HEG eine Wohnung zu suchen. Die Kosten für einen Raum in einer WG betragen ungefähr 650-1000 CHF pro Monat.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den International Student Guide der HEG.

Versicherung

In der Schweiz ist eine Krankenversicherung verpflichtend.

Für Europäer ist es ausreichend, eine EHIC (European Health Insurance Card) zu besitzen, die jedoch den kompletten Aufenthalt lang gültig sein muss.

Weitere Informationen erhalten Sie im International Student Guide der HEG.


zurück zur Übersicht .
  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.