NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Anpfiff für die EBC eSport-Liga in Hamburg

Campus Hamburg, 01.04.2019

Am letzten Donnerstag fiel der Startschuss für die EBC eSport-Liga im Spiel FIFA19. Zehn Teams, bestehend aus jeweils zwei Spielern, stellten ihre Fähigkeiten an der Playstation unter Beweis. Pro Paarung wurden zwei Einzel und ein Doppel gespielt, was einer maximalen Punkteausbeute von neun Zählern entspricht. In den Räumen New York, Shanghai und Paris glühten die Controller. Am ersten Spieltermin fanden die Spieltage 1 und 2 statt. Aktuell führt das Team „MiJo1887“ die Tabelle mit starken 15 Punkten an. Dahinter folgen „Yourmom FC“ und „AS Tralkörper“ mit jeweils 13 Zählern.

Der ersten Auflage des virtuellen Fußballwettbewerbs, der im Rahmen eines Moduls von den Sportmanagement-Studenten Finn Deckwerth, Lukas Wegner und Matthias Dombrowski (6. Semester) organisiert wird, folgen noch drei weitere Termine: Am 4., 11. und 18. April finden die weiteren Spieltage statt.

Auf die Sieger der EBC eSport-Liga warten tolle Preise: Die Spieler der Teams auf den Plätzen 1 und 2 qualifizieren sich für die eMeisterschaft der Porsche Zentren in Hamburg & HSV eSports, die am 29. Juni stattfinden wird. Zusätzlich gewinnt der Erstplatzierte eine Probefahrt in einem Porsche 718.

Bei den Duellen der EBC eSport-Liga liefen die Controller heiß.

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.