NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

EBC Hochschule spendet 515 Euro an die HipHop Academy Hamburg

Campus Hamburg, 06.02.2013

Am Dienstagvormittag wurde am Campus der EBC Hochschule Hamburg ein Spendenscheck im Wert von 515 Euro an Britta Buhck, Vorstandsmitglied der Buhck-Stiftung, und die Vorsitzende der HipHop Academy Hamburg, Dörte Inselmann, überreicht. Der Einsatz einer Gruppe engagierter Studentinnen und Studenten hat dafür gesorgt, dass in der Vorweihnachtszeit über 200 Nikoläuse an der EBC Hochschule am Campus Hamburg verkauft wurden, um das Non-Profit Projekt HipHop Academy Hamburg zu unterstützen. Der Erlös wurde vom Kanzler der Hochschule, Johann Stooß, noch einmal aufgerundet, sodass eine Gesamtspende von 515 Euro entstanden ist. Geld, welches der seit Sommer 2010 von der Buhck-Stiftung unterstützten HipHop Academy in Bergedorf zugute kommt, um talentierte Jugendliche im Rahmen eines Integrationsprojektes langfristig zu fördern und für diese ein besonderes HipHop Event zu veranstalten. Als Dankeschön für die Spende können alle Studenten der EBC Hochschule für einen speziell ermäßigten Preis von nur 5 Euro das Musiktanzevent »Distortion« besuchen. Ab dem 14.02.2013 wird dies im Kampnagel vorgeführt. Darüber hinaus bedankte sich die Akademie mit einem ausführlichen Dankesschreiben bei der EBC Hochschule und ihren Studierenden.

Weitere Informationen zum Kauf der vergünstigten Karten für die EBC Studierenden sind im Intranet der EBC Hochschule zu finden.

Dörte Inselmann (HipHop Academy), Johann Stooß (Kanzler der EBC Hochschule), Britta Buhck (Stiftung), v.l.n.r.

Dörte Inselmann (HipHop Academy), Johann Stooß (Kanzler der EBC Hochschule), Britta Buhck (Stiftung), v.l.n.r.

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.