NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Exkursion zur Repräsentanz der Deutschen Werkstätten

Campus Berlin, 01.03.2013

Unsere Studierenden haben die einmalige Gelegenheit bekommen hinter die Kulissen des Traditionsunternehmens Deutsche Werkstätten zu blicken.

1898 in Dresden von Karl Schmidt-Hellerau gegründet, vereinigt das Unternehmen einzigartige Handwerkskunst. Bis heute fertigen die Deutschen Werkstätten nach Kundenwünschen individuelles Mobiliar an. Zugleich gehört der exklusive Innenausbau von z.B. Yachten oder Privatanwesen zum Portfolio.

Frau Eva Schäfer, Head of Public Relations der Deutschen Werkstätten, zeigte den Fashion, Luxury & Retail Management-Studierenden mit Hilfe einer Präsentation ausgewählte Projekte. Der vollständige Innenausbau von 120 Meter + Yachten und riesigen Anwesen in Russland gehören zum Tagesgeschäfts des Unternehmens.

Studierende der EBC Hochschule am Campus Berlin bei Deutsche Werkstätten

Studierende der EBC Hochschule am Campus Berlin bei Deutsche Werkstätten

Studierende der EBC Hochschule am Campus Berlin bei Deutsche Werkstätten

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.