NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Jury des Hamburger Fair Trade Hochschulwettbewerbs 2018 tagt an der EBC Hochschule

Campus Hamburg, 14.12.2018

Bereits zum vierten Mal heißt es: »Hamburg! Handelt! Fair! – Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam für den Fairen Handel«.  Die Fair Trade Stadt Hamburg und die Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg hatten den Hochschulwettbewerb vor vier Jahren gemeinsam ins Leben gerufen, um frischen Wind in den fairen Handel in Hamburg zu bringen und Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen zu initiieren.
In diesem Jahr treten Studierendenteams aus vier Hamburger Hochschulen gegeneinander an, um Konzepte zur besseren Vermarktung von fair gehandelten Produkten zu entwickeln.

Die EBC ist als treue Hochschule von Anfang an dabei und auch in diesem Jahr wieder mit an Bord. Prof. Dr. Antje Wolf und ihr Team von TEM-Studierenden haben mit dem Wilhelms im Wälderhaus ein im Schlemmeratlas 2018 empfohlenes Restaurant als Partner, das darüber hinaus Mitglied im Greentable e.V. ist und auf Regionalität, Saisonalität und seit Kurzem auch auf fair gehandelte Produkte setzt.

Weitere Hochschulpartner sind die Hochschule Fresenius und Wertform GmbH, die seit 2001 Bio-Bohnen mit Fairtrade-Siegel anbietet und ihren Energydrink Freshfläsch nach vorne bringen möchte, die HAW und Thomas Becker Atelier für Schmuck, der in direkter Kooperation mit einer Goldmiene in der Demokratischen Republik Kongo zusammenarbeitet sowie die AMD Akademie Mode & Design Hamburg und Brands Fashion GmbH, ein Anbieter von Berufsbekleidung aus Buchholz, der auf Nachhaltigkeit und Einhaltung von Sozialstandards setzt und mit dem Fairtrade Award 2018 ausgezeichnet wurde.

Alle Teams mussten vor der - wie immer- hochkarätig besetzen Jury präsentieren, die wie im Vorjahr wieder an der EBC zusammenkam. Prof. Dr. Roland Schröder, Präsident der EBC und Prof. Dr. Nicole Fabisch, Leiterin der Fair Trade Steuerungsgruppe der EBC Hamburg begrüßten die fachkundigen und kritischen Juroren.

In der Jury saßen (in alphabetischer Reihenfolge): Torben Bendig (Leiter strategisches Marketing der Lemonaid Beverages GmbH), Wolfgang Grätz (Referat Entwicklungspolitik der Senatskanzlei Hamburg, Doreen Hotze (Abteilungsleiterin Gründungszentrum/ Einheitlicher Ansprechpartner der Handelskammer Hamburg, Marianna Just (Marketingleitung der Hamburg Tourismus GmbH), Ole Keding (Leiter Projekt- und Innovationsmanagement der pilot Group), Brigitte Nolte (Geschäftsführerin der Geschäftsstelle Hamburg des Handelsverbandes Nord), Christine Priessner, Promotorin Fairer Handel und Koordination der Fair Trade Stadt Hamburg, Natalie Schlau der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Innovation, Technologie und Cluster, Team InnovationsForum Hamburg: Innovationsstrategie, Technologietransfer, Fördersystem, Dr. Judith Scholz (Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, Grundsatz Forschung) und Stephanie Schrage (Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensethik der Universität Hamburg).

Moderiert wurde die Jurysitzung in gewohnter Souveränität von Katharina Keienburg, Beraterin Wissens- und Technologietransfer an der Innovations Kontakt Stelle (IKS).

Am 17. Dezember folgt die Preisverleihung im Hamburger Rathaus – es bleibt spannend bis es beim Hamburger Fair Trade Oscar wieder heißt: The winner is….!

 

Autorin: Nicole Fabisch

Jurysitzung an der EBC Hochschule Hamburg

Jurysitzung an der EBC Hochschule (zur vollen Ansicht bitte anklicken)

  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In
Studium->International->EBC Hochschule->Standorte->Forschung->News & PresseBlog->
< zurück
UNITE by EBC
Suche->
< zurück
Suche starten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.