NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Leiterinnen der Hamburg Tourismus GmbH briefen EBC Studierende zum Projekt „Hamburg als Kulturmetropole“

Campus Hamburg, 26.03.2019

Marianna Just, Bereichsleiterin Marketing & Destination Management, und Aleksandra Lorkowski, Leiterin Monitoring & Consulting, waren trotz eines vollen Terminkalenders an die EBC Hochschule gekommen, um die Hamburg Tourismus GmbH und das diesjährige Semesterprojekt zum Thema „Hamburg als Kulturmetropole“ noch einmal persönlich vorzustellen.

In einem hochschulübergreifenden Projekt wird an der EBC und der HS Fresenius unter anderem den Fragen nachgegangen, was Hamburger/innen und ihre Gäste unter Kultur verstehen, welche Kulturstätten sie besuchen, welche kulturellen Sehenswürdigkeiten sie ihren Gästen empfehlen und wie man Hamburgs vielfältige Kulturlandschaft jenseits der Elbphilharmonie noch besser kommunizieren kann.

An der EBC sind sämtliche Studierenden der zweiten Semester aus allen Studiengängen (IBM, SPOM, BP, IFBM und TEM) unter Leitung von Prof. Dr. Nicole Fabisch und Prof. Dr. Antje Wolf eingebunden und bearbeiten das Thema mit Hilfe von Desk Research, Fokusgruppen und Befragungen.

Zur heutigen Veranstaltung war zusätzlich Dekanin und Tourismusexpertin Prof. Dr. Christiane Ruwoldt gekommen, um den Leiterinnen der Tourismus GmbH ebenfalls zu lauschen und Fragen zu stellen. Es wurde seitens der Marketingfachfrauen betont, dass man trotz der permanent steigenden Besucherzahlen auf aktuell jährlich über 14,5 Millionen Besucher/innen eine Tourismusentwicklung mit Augenmaß wolle. Am Beispiel Amsterdam wurde exemplifiziert, dass „overtourism“ bei der Bevölkerung Reaktanz auslöst, wenn es statt Lebensmittelgeschäften nur noch Souvenirshops gibt. Auch Nachhaltigkeit soll in Zukunft in Hamburg noch größer geschrieben werden.

Die anwesenden Fachfrauen führten es unter anderem auf die morgendliche Stunde zurück, dass den anwesenden Studierenden beim Thema Kultur zunächst nur das Miniaturwunderland und Musicals einfielen. Außerdem gilt es die kulturelle Vielfalt der Hansestadt im Rahmen des Projektes ja erst (neu) zu entdecken.

Marianna Just und Aleksandra Lorkowski von der Hamburg Tourismus GmbH und die Professorinnen: Christiane Ruwoldt, Antje Wolf und Nicole Fabisch

Interessierte Studierende

Aleksandra Lorkowski präsentiert die steigenden Übernachtungszahlen

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.