NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Mogelei im Instagram-Marketing? Mona Hellenkemper von InfluencerDB bringt Licht ins Datendunkel

Campus Düsseldorf, 21.11.2019

Gefühlt vergeht kein Tag ohne neue Schlagzeilen über Trends und Schattenseiten im Influencer-Marketing. Zurzeit sorgen die geplanten Änderungen der Like-Anzeige auf Instagram für Debatten. InfluencerDB gehörte weltweit zu den ersten Unternehmen, die professionelle Analyse-Tools für Instagram-Marketing angeboten haben. Die Plattform unterstützt heute große Unternehmen und Influencer bei der Partnersuche sowie dem Kampagnen-Tracking und -Management.

Marketing-VP Mona Hellenkemper hat in einem Vortrag am EBC-Campus Düsseldorf aktuelle Branchentrends und ihre spannende Tätigkeit bei InfluencerDB vorgestellt. Sie ist bereits seit drei Jahren für das Unternehmen tätig und hat unter anderem den Firmenblog mit aufgebaut, der heutzutage zu den besten Informationsquellen für das Influencer- und Instagram-Marketing gehört. Frau Hellenkemper unterstützt als Marketing-VP ihre Kunden dabei, durch den Einsatz der Tracking-Möglichkeiten Fehlinvestitionen beispielsweise in Influencer mit Fake-Followern zu vermeiden. Welche Arten es davon gibt, erklärte sie in ihrem Vortrag mit aktuellen Beispielen, und prognostizierte, dass sich Instagram-Manipulationen auch künftig nicht vermeiden lassen.

Abschließend ging Mona Hellenkemper auf die Fragen der Studierenden ein und räumte mit einigen Klischees über das Arbeiten im Start-up auf. Zudem stellte sie die Möglichkeiten vor, bei InfluencerDB ein Praktikum zu absolvieren oder als Werksstudent/in zu arbeiten. Die EBC Hochschule Düsseldorf kooperiert bereits seit 2017 mit InfluencerDB und erhält in diesem Rahmen Zugang zu der hochwertigen Software-Lösung für Abschluss- und Forschungsarbeiten.

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.