NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

New Normal in der Event-Branche?

Campus Düsseldorf, 09.06.2020

Auch die Event-Branche wurde hart von der Coronavirus-Pandemie getroffen – doch Not fördert bekanntlich Innovationen. Wie sich Veranstaltungen digital retten lassen und wie künftige Events aussehen könnten, diskutierten EBC-Studierende am 2. Juni mit erfahrenen Praxisgästen.

Sabine Falke über Business Clubs und (Female) Networking

Networking wegen Covid-19 einstellen? Das kam für Sabine Falke gar nicht infrage, denn Netzwerken ist für sie sowohl Leidenschaft als auch Beruf. Sabine Falke ist erfolgreiche Unternehmerin und Beraterin, Mitgestalterin und Clubmanagerin des Rotonda Business Clubs sowie gefragte Sprecherin im Kontext von (Female) Networking. Im Zoom-Talk schilderte sie, wie der Rotonda Business Club zuletzt mit neuen Formaten weiter digitalisiert wurde. Den Studierenden gab sie hilfreiche Tipps, um sich offline und online zu vernetzen. Dazu gehörte die Empfehlung, regelmäßig das persönliche (Telefon-)Gespräch zu suchen, statt nur Mails oder Kurznachrichten in den Messenger zu tippen.

Graf Clemens von Hoyos über Knigge-Events trotz Covid-19

Als Deutschlands inoffizieller Knigge-König zählen seine Seminare zu den beliebtesten im Land. Die Rede ist von Clemens Graf von Hoyos, der inzwischen auch der Inhaber der traditionsreichen KniggeAkademie ist. Clemens Hoyos merkt sich jeden Namen in selbst unüberschaubaren Seminargruppen, und versteht es wie kein anderer, nur scheinbar verstaubte Benimmregeln fachkundig und unterhaltsam zu vermitteln. Aufgrund der Coronavirus-Einschränkungen hat der versierte Trainer mit seinem Team der KniggeAkademie neue virtuelle Seminarformate konzipiert, die großen Anklang finden. Sie sollen künftig die beliebten stationären Seminare ergänzen, um noch mehr Menschen mit Knigge-Wissen zu begeistern. 

Inspiriert von den Gastbeiträgen entwickelten die Tourismus- und Event-Studierenden weitere Ideen und Konzepte, um Events der Zukunft sicher und erlebnisreich zu gestalten und dabei die virtuelle und reale Welt stärker zu verzahnen. Die Ergebnisse stellt Prof. Dr. Jonas Polfuß allen interessierten Branchenvertretern gerne zur Verfügung.

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.