NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Social Media in der Versicherungsbranche mit Handwerker-Fokus – Expertenbericht von Felix Sirotek

Campus Düsseldorf, 11.12.2020

Wie lassen sich in den Branchen Versicherung und Handwerk soziale Medien am besten einsetzen? Das erklärte der auf das Handwerk spezialisierte Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Felix Sirotek den Düsseldorfer EBC-Studierenden in einem spannenden Praxisbericht.

Felix Sirotek hat sich im Jahr 2015 als Versicherungsexperte selbstständig gemacht und legt als Fachberater für Belegschaftsversorgung einen besonderen Fokus auf Handwerksunternehmen in ganz Deutschland. Konkret berät Sirotek Firmen dabei, wie sie durch moderne Mitarbeiterversorgung relevante Mehrwerte schaffen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu halten. Vor diesem Hintergrund  hat er kürzlich eine Pilotstudie über Arbeitgeber-Attraktivität im Handwerk herausgegeben.

Experte Sirotek stellte seine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Facebook und Instagram vor, die er nicht nur nutzt, um sich als Fachmann zu positionieren. Er unterstützt Handwerksbetriebe mit einem ganzheitlichen Ansatz dabei, die Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen. Gerade bei der Ansprache junger Bewerber spielen hierfür soziale Medien eine immer größere Rolle.  

Beim Aufbau eigener Accounts auf Facebook und Instagram empfiehlt Felix Sirotek, die Zielgruppe möglichst genau zu definieren. Nur so sei es möglich, sie mit den aktuellsten und relevantesten Informationen zu versorgen. Generell sei ein regelmäßiger Austausch essentiell, um zu erfahren, welche Themen in der jeweiligen Branche besonders einflussreich sind.

Felix Sirotek betonte in seinem abwechslungsreichen Vortrag, dass es als Dienstleister zentral sei, die tatsächlichen Herausforderungen der eigenen Zielgruppe zu verstehen. Dabei stellen Diskussionen in sozialen Medien durchaus hilfreiche Informationsquellen dar. Für die Erarbeitung konkreter Lösungen sei jedoch der persönliche Austausch fernab von Followern und Likes wichtiger.

Wir bedanken uns für den interessanten Beitrag, Herr Sirotek!

Quelle: Felix Sirotek

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.