NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Studieren in Sevilla

Campus Düsseldorf, 03.03.2020

Sevilla, mit über 700.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Andalusien, ist sowieso schon eine Reise wert – mit seiner sehr sehenswerten Altstadt, beeindruckenden Bauwerken und einer Bevölkerung voller ansteckender Lebensfreude.

Noch besser ist es natürlich, wenn man die Möglichkeit hat, länger in der Stadt zu bleiben und viel tiefer in die Kultur einzutauchen.

Genau diese Chance haben Studierende der EBC Hochschule gerade. Sie verbringen ihr Auslandssemester an der Partnerhochschule in Sevilla, der EUSA Centro Universitario. Sie ist ein beliebtes Ziel für internationale Studierende, denn sie bietet vielseitige Studienmöglichkeiten.

Unsere Kollegin Natalia Velasco aus dem International Office hatte die Gelegenheit, die Einrichtungen der EUSA kennenzulernen und die Studierenden bei ihrer Orientierung zu begleiten.

Wir wünschen alle EBC Studierenden in Sevilla ein erfolgreiches Auslandsstudium!

 

 

Voller Freude ins Auslandsstudium - Natalia Velasco (hintere Reihe, 2. v. l.) besucht die EBC Studierenden an der EUSA

  • Instagram
  • Facebook Plug In
  • LinkedIn
  • YouTube Plug In

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.