NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Über 60 Studierende nehmen am Workshop mit Christine Priessner, Promotorin für Fairen Handel der Fair Trade Stadt Hamburg, teil

Campus Hamburg, 05.10.2016

Wie kann man faire Mode bzw. »slow fashion« marketingtechnisch attraktiv gestalten? Wie kann die textile Wertschöpfungskette transparent gemacht werden und sind Menschenrechte ein Verkaufsargument? Das waren nur einige der Fragen, die Christine Priessner, Promotorin für Fairen Handel und Koordinatorin der Fair Trade Stadt Hamburg, im Rahmen eines Workshops den Studierenden stellte. In Arbeitsgruppen mussten sich die IBM Studierenden des 3. Semesters und die FLRM Studierenden des 5. Semesters aus den Seminaren von Prof. Dr. Fiona Peters und Prof. Dr. Nicole Fabisch der Fragen annehmen und sich so dem Thema fairer Handel im Allgemeinen und fairer Mode im Speziellen annähern. Der Workshop war mit über 60 Studierenden sehr gut besucht und war das EBC interne „Kick off“-Event zum diesjährigen Fair Trade Wettbewerb der Hamburger Hochschulen (Näheres in den News vom 30.09.2016). 

EBC Studierende nehmen an Workshop zum Fairen Handel in Hamburg teil

Teilnehmer des Workshops für fairen Handel und faire Mode

  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In
Studium->International->EBC Hochschule->Standorte->Forschung->News & Presse->Blog->
< zurück
UNITE by EBC
Suche->
< zurück
Suche starten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.