NEUIGKEITEN DER EBC
Infobox

Yunolia und Seidensticker Fokusgruppen-Wochenende an der EBC Hochschule

Campus Hamburg, 14.03.2016

Das vergangene Wochenende stand an der EBC Hochschule Hamburg ganz im Zeichen der Marktforschung. Am Freitagabend versammelten sich modeaffine Frauen im Alter zwischen 40 und 65, um über fair und nachhaltig produzierte Mode zu diskutieren.

Hierbei wurde von den engagierten Moderatoren, Studierende des Studiengangs International Business Management speziell das Charity-Label »Yunolia« in den Fokus genommen. Dieses wird aktuell von den EBC-Studierenden mit Schwerpunkt Marketing unter Leitung von Prof. Dr. Fiona Peters und Prof. Dr. Nicole Fabisch einer kritischen Analyse unterzogen. Ziel ist es, die Vermarktungschancen dieses nachhaltig produzierenden Startups, das die Hälfte seiner Gewinne an Kinderhilfsprojekte der »Arche« spendet, zu erhöhen. In einer angeregten Gesprächsrunde diskutierten die Teilnehmerinnen über nachhaltige Konsumpräferenzen, Modebewusstsein und Käufe zugunsten einer guten Sache, im Fachjargon Cause-Related Marketing genannt. Ausgewählte Musterstücke der Kollektion von Yunolia wurden kritisch befühlt und betrachtet sowie viele wertvolle Vorschläge zu einer Verbesserung der Schnitte und möglicher Absatzchancen unterbreitet. 

Am Samstagmorgen ging es gleich weiter mit einer männlichen Fokusgruppe in der Altersspanne von 29 bis 59. Im Rahmen dieses Praxisprojektes bei Prof. Dr. Nicole Fabisch ging es darum, für die Firma Seidensticker Kundenwünsche und digitale Trends im Handel beim Kauf von Businesshemden zu untersuchen. So diskutierte die Herrenrunde angeregt unter kompetenter weiblicher Moderation der Fashion-Studierenden über ihre Kauferfahrungen in verschiedenen Kanälen (stationär, online und/oder mobil) sowie Serviceerwartungen an die Anbieter. Erstaunlich einig waren sich die Geschäftsleute unterschiedlichen Alters hinsichtlich ihrer Hemdenpräferenzen: Lieber etwas teurer, dafür aber haltbar und wertig. Gute Beratung von »echten Menschen« wird immer noch präferiert und auch Bargeld hat man bei aller Offenheit für mobile Zahlmethoden lieber noch zusätzlich in der Tasche, falls beim Handy mal der Akku leer ist.

Ein Forschungswochenende voller wertvoller Insights, dessen Ergebnisse in einem nächsten Schritt weiter verdichtet werden. Nach der Auswertung aller Statements werden diese strategisch analysiert, fließen in Fragebögen ein und werden letztendlich zu Reports und Präsentationen zur Beantwortung der Kundenaufträge aufbereitet.

Marktforschung an der EBC Hochschule

Fokusgruppe Yunolia

Fokusgruppe Seidensticker

  • Instagram
  • WhatsApp
  • Facebook Plug In
  • Google Plus Plug In
  • LinkedIn
  • XING Plug In
  • Twitter Plug In
  • YouTube Plug In
Studium->International->EBC Hochschule->Standorte->Forschung->News & Presse->Blog->
< zurück
UNITE by EBC
Suche->
< zurück
Suche starten

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.